Menü öffnen

Hauptmenü kleiner Screen

 

Veranstaltung

Sonntag, 8. September 2019
Weitere Angebote

Tag des offenen Denkmals

Ort: Benediktinerkloster Huysburg

Die Huysburger Mönche laden im Rahmen des Tages des offenen Denkmals am 8. September herzlich ein:

11 Uhr und 14.30 Uhr
Öffentliche Führungen durch Kirche und Kloster

11 Uhr bis 17 Uhr
Zwei Ausstellungen, Teilnahme und Besuch sind kostenfrei:

  • Im Kreuzgang: "Gott.Macht.Zukunft" über die 1050 Jahre alte Geschichte des Erzbistums Magdeburg. Diese Ausstellung gibt einen Einblick in die bewegte Geschichte des Erzbistums, mit dessen Gründung vor 1050 Jahren Magdeburg eine zentrale europäische Metropole des Ottonischen Reiches wurde. Unter anderem erhielt das Gebiet des heutigen Landes Sachsen-Anhalt hierdurch seine erste regionale Verfasstheit. Ein wesentliches Augenmerk der Ausstellung liegt auf den religiösen und kirchlichen Institutionen im Erzbistum Magdeburg und in seinen Nachfolgegebieten.
  • Im Romanischen Saal ist nach wie vor zu sehen:  "Kapitelle. Kloster mit Köpfchen" zum Huysburger Kapitellschatz.

Auch das Klostercafé ist geöffnet und lädt zum Verweilen ein.

Siehe auch Huysburg: Straße der Romanik
 

Foto: Ulrich Schrader


nach oben nach oben