Hauptmenü kleiner Screen

 

Veranstaltung

Sonntag, 13. November 2022
15.30 Uhr - 17.00 Uhr

Konzerte

Qeaux Qeaux Joans (NL) & Regina Mudrich (DE)

Ort: Klosterkirche
 
Qeaux Qeaux Joans & Regina Mudrich (© Promo)

© Promo

Seit 2018 spielen beide Ausnahme-Musikerinnen gemeinsam Tourneen in Deutschland. Als kongeniales Duo bestechen Qeaux Qeaux Joans und Regina Mudrich durch fesselnde Intensität und atemberaubende Ästhetik. Bei dieser Tour 2022 sollen neue Songs und Kompositionen präsentiert werden.

Was geschieht, wenn zwei Frauen mit hohem künstlerischem Anspruch und außerordentlicher Strahlkraft aufeinandertreffen? Qeaux Qeaux Joans und Regina Mudrich scheinen sich gefunden zu haben. Jede der Künstlerinnen beeindruckt solo durch ungeheure Intensität. Hört man sie zusammen auf der Bühne, trifft am ehesten der Begriff "Supernova": Unerhörte Energie, die jede Form zu sprengen scheint. Sie scheinen in ihrer Energie zu verglühen. Ihre Musik ist betörend und düster, energetisch und gleichsam zerbrechlich, voll Charisma, zugleich brüchig.

Mit ihrem Debüt "No Man’s Land" schaffte Qeaux Qeaux Joans (sprich: Coco Jones) es auf Anhieb in die holländischen Album-Charts. Sie teilte die Bühne mit Bobby McFerrin und tourte mit Beth Hart und Seasick Steve. In den Niederlanden hat sie den Status des Geheimtipps schon längst hinter sich gelassen. Ihre wandelbare Stimme brachten ihr Vergleiche mit Norah Jones, Feist und Leslie Clio ein. Sie zelebriert dennoch ihren ganz eigenständigen Singer/Songwriter-Pop, voller Blues und Soul. Mit ihrem sehnsuchtsvollen Gesang und ihrer charismatischen Erscheinung transportiert Qeaux Qeaux Joans Emotionen, die über die betörende Poesie ihrer Songtexte noch hinausgehen.

Regina Mudrich fühlt sich als Geigerin in den verschiedensten Musikgenres zuhause. Doch egal ob es Rock, Klassik, Folk oder ihre eigenen Kompositionen sind – sobald sie ihre Geige klingen lässt, stellt sich ein Gefühl ein: Sie berührt … bis tief in die Seele. Als würden ihre Bogenhaare nicht die Geige, sondern die eigene Psyche zum Klingen bringen. Ihre eigenen Werke sind häufig inspiriert von Malerei und Grafik, so brachte sie in ihrem letzten Projekt verschiedene Werke von Käthe Kollwitz emotional und gleichzeitig virtuos zu Gehör.

Auf der Bühne leben Qeaux Qeaux Joans und Regina Mudrich die Musik. Sie tauchen ein mit Haut und Haar: sinnlich, sanft, verwegen, kraftvoll. Aus fragil getupften Stimmungen und geerdeter Wucht entfesseln die Künstlerinnen ihre Musik – Strahlen und Verglühen – und ziehen mit ihrer Vehemenz jedes Publikum in ihren Bann.

Der Eintritt ist frei,
eine Spende ist willkommen.


nach oben nach oben

Jahresprogramm

Jahresprogramm 2022
(aktualisiert 7.2.2022)

Jahresprogramm 2023
(aktualisiert 4.9.2022)