Logo Benediktinerkloster Huysburg

Internet-Informationsangebot des Benediktinerklosters Huysburg

Druckfassung am Dienstag, 16. Juli 2024, 02.07
von: https://huysburg.de/index.php/fileadmin/user_upload/download/foerderverein/fileadmin/user_upload/images/fotos/personen/fileadmin/user_upload/images/3x2/fileadmin/user_upload/download/vermeldungen/index.php?id=81

Benedikt Morawez OSB

*4.6.1937, Priesterweihe 29.6.1963, Profess 8.9.1979, † 4.1.2020

Bruder Benedikt Morawez wurde in der schlesischen Grafschaft Glatz geboren. Aufgrund von Krieg und Vertreibung kam er mit seiner Familie ins Harzvorland, nach Wernigerode.

Zunächst wurde er Priester im Bistum Magdeburg. Stationen seines Wirkens waren Blankenburg, Dessau, das St.-Elisabeth-Krankenhaus in Halle, Zeitz und Merseburg. Nach seinem Eintritt auf der Huysburg war er Pfarrer und in der Nachfolge von Bruder Paulus Prior. Er engagierte sich in der dezentralen Akademiearbeit des Bistums Magdeburg, in der er das Albertus-Magnus-Forum Nordharz, eine Vortragsreihe in regelmäßigem Turnus, mit aufgebaut hat. Von Juli 2007 bis Oktober 2010 lebte er im Trierer Konvent und arbeitete im Seelsorgeteam der Abtei mit. Solange es seine Kräfte zuließen, beteiligte er sich an der Übernahme von Gottesdiensten und an den Führungen durch Kloster und Kirche. Trotz mancher altersbedingten Beeinträchtigung nahm er weiterhin regelmäßig am Gottesdienst der Gemeinschaft teil.

Bruder Benedikt starb am 4. Januar 2020 gegen Mitternacht.

 

Drucken
© Benediktinerkloster Huysburg
Die Vervielfältigung von Inhalten oder Daten, insbesondere die Verwendung von Texten, Textteilen oder Bildmaterial bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung des Benediktinerklosters Huysburg sowie ggf. der Autoren, Fotografen und weiterer berechtigter Dritter.