Bruder Hubert Wachendorf (Foto: privat)   Huysburg.de
 
Bruder Hubert Wachendorf
Kontakt Lebenslauf

(*1947; Profess 1970)
Bruder Hubert Wachendorf stammt aus Aachen. Das Theologiestudium absolvierte er in Münster und in Trier. Zunächst wirkte in der Pfarrei St. Matthias, vor allem als Jugendseelsorger. Von 1989 bis Juni 2013 war er als Pilgerpfarrer für die Wallfahrt zum Grab des Apostels Matthias verantwortlich. Im Konvent war er von 1981 bis 1997 Prior (Stellvertreter des Abtes) und sorgte als Infirmar für die kranken und alten Brüder. Im Gästeempfang der Abtei gestaltete er die Kursarbeit und war auch über das Gästehaus hinaus als geistlicher Begleiter tätig.

 

Nach seinem Wechsel auf die Huysburg im Jahr 2013 hat er hier eine doppelte Aufgabe: Er arbeitet als leitender Pfarrer (solidarisch ernannt mit Bruder Petrus und Bruder Antonius) in der Pfarrei, wirkt mit in der Kursarbeit des Ekkehard-Hauses und ist auch darüber hinaus in der geistlichen Begleitung tätig.

Fenster schließen nach oben